Einen Moment...

Generalversammlung 2017

Traditionell richtete der Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck am Jahresanfang seine allgemeine Generalversammlung aus. 46 der aktiven Mitglieder versammelten sich dafür am vergangenen Samstag, den 21.01.2017 im Vereinslokal Wirtshaus Heiming in Klein-Reken. Der 1. Vorsitzende Kai Seifert eröffnete pünktlich um 20:00 Uhr die Versammlung, und begann, die Tagesordnung abzuarbeiten. So konnte beispielsweise im Jahresbericht des Schriftführers die erfolgreiche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Spielleute im Jahr 2016, die Teilnahme an zahlreichen Schützenfesten der vergangenen Saison oder auch das rundum gelungene Neujahrskonzert hervorgehoben werden.

Bei den Wahlen des Vorstands kam es zu 2 Neuwahlen: Vereinsmitglied Günter Brüggemann übernimmt fortan den Posten des 2. Vorsitzenden und löst damit Udo Rehmann ab, dem für seine engagierte Arbeit im Vorstand gedankt wurde. 1. Schriftführerin des Spielmannszugs ist ab sofort Sandra Ochel, die damit den Posten von Corinna Folgmann übernimmt, deren langjährige und intensive Arbeit im Vorstand ebenfalls hervorgehoben wurde. Das Amt des 2. Kassierers übernimmt weiterhin Ludwig Weßeling, der einstimmig wiedergewählt wurde. Die Wahlen für den restlichen Vorstand werden im Jahr 2018 durchgeführt. Bei den Abstimmungen des erweiterten Vorstands kam es bei dem Team der Notenwarte sowie der Uniformwarte zu einstimmigen Wiederwahlen. Die Teilnehmerlisten für Auftritte werden in Zukunft nur noch von zwei, statt wie bisher von fünf Vereinsmitgliedern geführt.

Der Spielmannszug blickte an diesem Abend auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurück: Neben dem Projekt Deutsche Meisterschaft, wirkten die Spielleute an insgesamt 18 Tagen des Jahres bei Schützenfesten mit, hielten zwei Probenwochenenden ab, bereiteten sich intensiv auf das Neujahrskonzert vor und waren auch bei zahlreichen anderen Anlässen wie z.B. dem Lichterfest in Lembeck oder dem Karnevalszug in Reken präsent. Zusätzlich wurde mit großem Erfolg an der Fertigstellung der neuen Probenräume in der Laurentiusschule gearbeitet. Auch die hervorragende Jugendarbeit, ob in der internen Ausbildung oder in der Kooperation mit Kindergarten und Grundschule, die beide durch zahlreiche freiwillige Ausbilder des Spielmannszugs ermöglicht werden, wurde gelobt.

Nachdem sich die Musiker noch über einige vereinsinterne Themen austauschten, konnte die Generalversammlung um 23:27 Uhr offiziell beendet werden

SZ Lembeck ♥

Sollten dir Fehler oder falsche Informationen auf der Webseite aufgefallen sein, kontaktiere uns gerne.

E-Mail: info@spielmannszug-lembeck.de

Gefällt Mir!

Spannende Neuigkeiten und Fotos vom Spielmannszug gibts natürlich auch auf unserer Facebookseite zu bewundern: Einfach mal klicken! Wir freuen uns über jeden "Like"!

Spenden

Als "Nonprofit-Organisation" freuen wir uns natürlich immer über Spenden, mit denen wir unser Vereinsleben finanzieren können.

Unsere Partner